Ein Tag in... Emden // Ausflüge in die Umgebung

12.1.18


Emden
-
"die Stadt mit nur einem Buchstaben"
(wie mein Kollege so schön zu sagen pflegt.)

Wenn ihr jetzt nur Bahnhof versteht, wartet mal bis ein echter Norddeutscher "Emden" sagt! Viel mehr als ein "M" wird da nämlich nicht über seine Lippen kommen ;)

Für mich steht Emden aber seit jeher für etwas ganz anderes:

---> OTTO <---



Habe ich euch eigentlich schon die wahre Geschichte erzählt, wie ich von Bayern nach Niedersachsen kam?
Genau, der Liebe wegen. Wegen einer großen Liebe zu Otto Waalkes!
Ok, mein Mann spielte da auch irgendwie eine Rolle..., aber das lassen wir nun mal beiseite ;)

Und für einen treuen und eingefleischten Otto-Fan gehört es sich nunmal, mindestens einmal in seine Heimatstadt zu fahren.
Also schnappte ich mir eines schönen Herbsttages meine Freundin und fuhr mit ihr mit der Bahn nach Emden.

Einziges Ziel: Dat Otto Huus in der Innenstadt.

Auch sehenswert: der Emder Hafen
  Das schmale Häuschen ist bis obenhin voll mit Requisiten, Bildern, riesengroßen Ottifanten und anderen kuriosen Dingen. Wer einmal alles in Augenschein genommen hat, wird ganz oben mit Ottos besten Sketchen auf Leinwand belohnt.

Als wir dann im Otto Huus erfuhren, dass es auch noch eine Ottifanten-Statue in Emden gibt, musste ich da natürlich auch noch hin. Nach einem unendlich lange scheinenden Fußmarsch waren wir endlich in Ottos Viertel angelangt und konnten Fotos machen.



Ach, war das ein schöner Tag!

Nebenbei haben wir auch noch ein bisschen etwas von der Fußgängerzone und dem Hafen gesehen, der natürlich auch sehr schön ist.

Jetzt, wo ich Ottos Spuren in Emden schon kenne, kann ich mich beim nächsten Besuch ja auf etwas anderes konzentrieren (und vielleicht mal die Kunsthalle besuchen).

Nach diesem schönen Ausflug vor ein paar Jahren war mein persönliches Highlight 2017, dass ich Otto das erste Mal live auf der Bühne gesehen habe und am Ende auch noch ein Foto mit ihm machen durfte!!


 
 
Seht ihr wie happy ich bin?
Ganz große Otto-Liebe <3

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Der Oldenburg Blog per Mail?

Impressum

Inhalt

Die Inhalte meines Blogs sind, soweit nicht anders angegeben, mein Eigentum. Sie dürfen ohne schriftliche Zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Subscribe